Über mich

Mein Bild
Ich möchte Euch einladen durch meinen Blog zu spazieren!

Freitag, 7. Juni 2013

Es geht weiter mit dem " Blauen Band "

In der letzten Woche habe ich mich endlich an den Border für mein Granny Projekt " Das Blaue Band " gewagt! Ich habe es immer wieder aufgeschoben, da ich nicht wußte wie ich den geraden Border an den Hexagon-Abschluß des Mittelteils nähen sollte. Als ich an die kritische Stelle kam und ich die erste Naht natürlich prompt falsch gemacht hatte, war es aber sonnenklar wie es richtig war! Dann hatte ich den Border Null-Komma-nichts angenäht und war ganz glücklich!


Ich wußte nicht, wie ich den Border genau an die farblich geteilten Hexagons nähen sollte, immer mit dem gleichen Abstand!!! Ohne in die jeweilig andere Farbhälfte zu geraten!!!!


Ein Detail des Mittelteils.



Eine Detailaufnahme als der Border noch nicht angenäht war.


Hier ist der Border, glücklich, angenäht.



Dann habe ich mich sehr schwer getan, einfach lange Borderstreifen zu messen und zu schneiden, da ich entsprechendes Zubehör nicht mit hatte. Im Augenblick bin ich auf Sardinien und habe natürlich nur die Hälfte meiner Arbeitsmaterialien mit! Wie war das nochmal mit überlegtem Packen?!?!!!







Auf diesen breiten Border kommt nun noch eine Applique Bordüre von Ricky Tim , zugeschnitten mit dem " AccuQuilt-System " . Ebenfalls völliges Neuland für mich! Die Farbe dieser Applikation soll in hellblau sein und mit dem " Mistyfuse " einem Klebevlies hinterlegt werden.
Daher habe ich einen breiten Border gewählt, um auf der sicheren Seite zu sein!



Die Idee zu diesem Projekt habe ich aus diesem Japanischen Buch !


Und so soll dieser Quilt in etwa aussehen. Wenn er denn mal fertig wird!!!





Nun wünsche ich Euch noch ein wunderschönes Wochenende aus dem sonnigen Süden / Sardinien
Barbara


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    hat doch gut geklappt mit dem Annähen der Borte.
    Sieht super aus!
    Bin auf deine Applikation sehr gespannt.
    Das japanische Buch habe ich ebenfalls und findet es total Klasse.
    Wünsche dir weiterhin viel Sonnenschein und gute Erholung im sonnigen Süden.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    Dein Quilt ist wunderschön, auch schon ohne Borte.
    Er sieht so zart aus.
    Und die Landschaftsfotos sind so traumhaft.Ein ganz toller Blick auf das Meer.
    Genieße es und ich freue mich darauf, wenn Du uns wieder Deine Arbeiten zeigst.
    Danke auch für Deine lieben Kommentare bei mir.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    hast Du mit dem Mistyfuse schon richtig gearbeitet? Ich komme mit dem vielen kleingedruckten Englisch nicht zurecht, Kann man das wie Vliesofix verarbeiten? Klebt es beidseitig? Es soll ja gut für Applikation sein, kommt mir aber so dünn vor?
    Lauter neugierige Fragen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen