Über mich

Mein Bild
Ich möchte Euch einladen durch meinen Blog zu spazieren!

Donnerstag, 19. März 2015

Belle Epoque : Zentrum

Hallo ihr Lieben !

 

Hier kommt nun endlich ein Post!

Ich habe das Zentrum von meinem Projekt " Belle Epoque " fertig !

 

Zwar mit einer Woche Verspätung, da ich zeitgleich auch noch an dem Projekt " Erinnerungen an Salta " arbeite, und auch hier hinke ich meiner Vorgabe hinterher, aber was soll es......Hauptsache es macht Spaß!

 

Jetzt kommt die nächste Etappe, und ich hoffe das ich das mittlere Teil bis zu unserer Abreise, Mitte Mai nach Pantogia / Sardinien geschafft habe !

 

 

Zur Erinnerung, das Layout sieht so aus. Später, die " Streifen " zu arbeiten, da muß ich nicht mehr so aufpassen um im Muster zu bleiben. Hier werde ich immer mal wieder eine Raute nähen, wenn ich Zeit habe. Dann brauche ich nicht so viel Auswahl, bzw bestimmte Mengen von bestimmten Stoffen.

Also, so habe ich mir das vorgestellt, aber ob es auch so funktioniert, das werde ich sehen.

Ich habe vom Zeitaufwand her festgestellt, das, wenn ich an einem Projekt regelmäßig nur 10 Hexagons schneide & hefte & nähe, dann benötige ich 2 bis 2,5 Std. Zeit. Und das täglich ! Wie man siehst, klappt es mit dem parallel Arbeiten an mehreren Projekten in Sachen Hexagon eigentlich nicht !

Aber ich finde es immer so spannend, wie sich die einzelnen Etappen entwickeln!

 

Liebe Grüße

Barbara

 

Kommentare:

  1. Hallo Barbara,
    schön von dir zu hören.
    Deine Mitte sieht wunderschön aus. Tolle Stoffe und Farben.
    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    Deine Mitte sieht richtig toll aus, das wird ein wunderschöner Quilt!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen