Über mich

Mein Bild
Ich möchte Euch einladen durch meinen Blog zu spazieren!

Sonntag, 9. Juni 2013

Nearly Insane

Heute möchte ich Euch etwas von meinen Langlauf-Projekten zeigen!
Ich habe nach dem Buch " Nearly Insane " von Liz Lois verschiedene Blöcke genäht. Die ich nun auch wieder aus der Versenkung geholt habe.
Ich habe bei den Quiltfriends www.quiltfriends.de wunderschöne Designwände gesehen, die mich wieder motiviert haben, auch an diesem UFO weiter zu arbeiten. Manchmal braucht man einfach wieder so einen kleinen Schubser!











































Ich möchte Diesen Quilt nur in verschiedenen weiß / naturtönen / als Akzent Seide arbeiten.
Das Layout soll ebenfalls anders werden als im Orginalquilt. Aber so ganz gereift sind meine Vorstellungen da noch nicht! Schaun wir mal. Wichtig ist nur, das es jetzt erstmal weiter geht!!!

Jetzt möchte ich Euch noch unser weiteres Familienmitglied zeigen!
So zu sagen ein Foto " vorher " und " nachher "

Das ist unser kleines " Fellmonster "
Barry

Ein brauner Neufundländer
am Tag seiner Geburt !

Hier war er ca. 3 Wochen alt!

Und hier ist er fast ausgewachsen und beim Hundefrisör. Da wir viel in Italien leben, und das mit seinem Fell natürlich nicht so praktisch ist muß er regelmäßig getrimmt werden! Sonst wird es ihm zu warm. Aber ich kann nicht sagen, das er sich darüber freut. Wenn die ganze Prozedur jedoch vorbei ist, merke ich immer wieder wie sehr er sich freut und auch lebhafter wird. Er ist wirklich wie ein großer Teddybär.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Restsonntag


Liebe Grüße
Barbara

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    schon wieder holst Du so eine schöne zarte Arbeit aus der Kiste. Die Blöcke sehen wunderschön aus. Du magst gelb, grün, stimmt es?
    Euer Hundi ist ja süß. Kaum vorzustellen, dass er mal so klein war. Wie groß ist er und wieviel wiegt er? Das ist wirklich ein richtiger Teddy. So kuschelig.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Grit,
      Ja, unser Süßer ist ein rechtes " Riesenbaby " !!! Seine Rückenhöhe ist knapp über einer normalen Tischhöhe. Das Gewicht liegt bei 70 kg. Gerade noch im Normalbereich. Zu seinem Leidwesen ist er immer unter Diät. Sein Charakter ist, so wie ich sage, ...." zu Gut für diese Welt " ! Bei einem Hund von diesem Kraftpotenzial schon sehr wichtig.
      Wenn ich Bilder von Deinen Süßen sehe, bin ich auch immer ganz hin und weg!!!!
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo Grit,
    Your dog is just beautiful! I wished myself a brown one, but my DP love the black ones more and so we had first Flair and now our Tara. She also hates to go to the dog salon, but afterwards she is always so happy with the result and so am I.
    Your blocks are just beautiful! Enjoy your stitches, greetings
    Lida

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,

    deine Nearly Insane Blöcke sehen wunderschön aus. Die zarten Farben gefallen mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    das sind ja ganz tolle Hundebilder, man kann gar nicht glauben das auch so einem kleinen Ding so ein großer Bär geworden ist!
    An den Blöcken solltest Du unbedingt weiter arbeiten, Du hast ja schon ganz viele davon!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja ganz wunderbare Blöcke und sehen nach viel Fummelei aus.

    Und Barry... was für ein Kuschelbär! Ich mag Neufundländer sehr, habe aber noch nie einen braunen gesehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Hi Barbara,
    eure Barry ist ja total goldig und knuddelig, herrliche Fotos ☺
    Deine NI Blöcke sind wunderschön, tolle Stoffwahl, das wird ein toller Quilt.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen